Mo., 26. November 2018: Lippekrimi-Lesung in der Stadtbücherei Lemgo

Pegasus lädt ein: Lesung mit Wolfram Tewes & Jürgen Reitemeier

 

Der 17. Lippe-Krimi von Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes erscheint im November 2018 im Pendragon Verlag, Bielefeld.                                                                                                              Auf Einladung der Buchhandlung Pegasus lesen die beiden Autoren aus:

„Totgesagte leben lange“

Jupp Schulte ist unbequem geworden. Gemeinsam mit vier Kollegen wird er ins tiefste Lipperland versetzt. Doch Langeweile macht erfinderisch: warum nicht die alten Akten durchforsten, vielleicht gibt es etwas, das noch gelöst werden will. Als Schulte tatsächlich in einer Akte von 2008 Ungereimtheiten findet und Befragungen anstellt, geschieht ein Mord und mit der Langeweile ist es vorbei! Hat der Ermittler tatsächlich in ein Wespennest gestochen?

„Totgesagte leben lange“

Stadtbücherei Lemgo, Papenstr. 40, 32657 Lemgo                                                                         Mo, 26.11.2018                                                                                                                                    Beginn: 19:30 Uhr                                                                                                                         Betreuung: Buchhandlung Pegasus, Mittelstr. 63, Lemgo, tel.: 05261 – 4777

Karten-Vor-Verkauf: Buchhandlung Pegasus und Stadtbücherei Lemgo

Für kleine Gaumenfreuden sorgen die Mitglieder des Fördervereins der Stadtbüchrei Lemgo

Eintritt: VVK 8,00 €/Abendkasse 10,00 €