Über uns

Freundlich, kompetent, belesen: das Team der Buchhandlung Pegasus:

 

Inhaberin Ursula Heer

 

 

Nach einigen beruflichen Umwegen erfüllte sich Ursula Heer ihren ursprünglichen Berufswunsch und absolvierte eine Ausbildung zur Buchhändlerin bei Bücher de Boer in Detmold. Seit dem 01. Oktober 2004 leitet sie als Nachfolgerin von Heide M. Kaiser die Buchhandlung Pegasus.

 

 

 

 

Karen Trumpf-Bökemeier

 

Auch Karen Trumpf kam als Seiteneinsteigerin zum Buchhandel. Nach Jahren der Tätigkeit bei Buchhandlung Weege und bei Thalia in Lemgo, ist sie seit dem 01. März 2010 im Pegasus angestellt. Sie informiert regelmäßig Grundschulklassen anlässlich des Welttags des Buches über den Wert des Lesens und betreut AutorInnen bei der jährlichen Lesewoche an allen Grundschulen der Stadt Lemgo. Ihre Leseschwerpunkte sind die sprachlich anspruchsvolle Belletristik und Kriminalliteratur sowie das gute Kinder- und Jugendbuch.

 

 

Katharina Miller

 

 

Nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin bei Buchhandlung Jaenicke in Detmold kam Katharina Miller am 01. Oktober 2016 in den Pegasus. Als Allrounderin liest sie alles, was im Bereich von Belletristik, Kinder- und Jugendbuch,  Fantasy und Sachbuch erhältlich ist.

 

 

 

 

Inga Kunz

 

Nach dem Abitur 2016 begann Inga Kunz ihre Ausbildung zur Buchhändlerin im Pegasus. Im Juni 2019 hat sie die Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt. Mit ihrer freundlichen und zugewandten Art ist sie ein beliebtes und belesenes Teammitglied. Ein besonderes Talent zeigt sie regelmäßig bei der ansprechenden Gestaltung von Schaufenstern und Thementischen.

 

 

 

Historisches:

 

1986 – 2006

Zwanzig Jahre Pegasus

Nicht viele hätten am 01. Oktober 1986 darauf gewettet, dass die neu eröffnete vierte und kleinste Buchhandlung Lemgos ihren 20. Geburtstag feiern würde.

Am 01. Oktobern 1986 gründeten die beiden Buchhändlerinnen Heide-M. Kaiser und Sabine Kaufmann gemeinsam die „Bücherstube Pegasus“.

Ab 1991, als Sabine Kaufmann das Lipperland verließ, führte Heide-M. Kaiser die Buchhandlung alleine weiter.

Etliche Autorenlesungen – mit so illustren Schriftstellern wie Eckhard Klessmann, Sigrid Damm, Klaus Reichert, Juri Rytalin und vielen anderen – festigten den Ruf des „Pegasus“ als kleine und feine Adresse. Freundliche und kompetente Beratung, eine offene und heitere Atmosphäre machten die Buchhandlung zu einem Treffpunkt für anspruchsvolle Buchliebhaber und Literaturfreunde.

Anfang 2003 erweiterte Heide-M. Kaiser das Sortiment um ausgewählte Geschenkartikel. Als sich Frau Kaiser zum Jahresende 2004 aus dem Geschäftsleben zurückzog, übernahm ich den Pegasus.

Seit nunmehr zwei Jahren führe ich das Geschäft auf bewährte Weise weiter.

Heute feiern wir gemeinsam mit unseren Kunden und Kundinnen das zwanzigjährige Bestehen der Buchhandlung.

Wir freuen uns auf weitere ereignisreiche Jahre gemeinsam mit Ihnen!

Besuchen Sie uns im „Pegasus“ – willkommen!

                                                                                         Ursula Heer zum 20. Geburtstag des Pegasus